Best Buy: Dividende stieg um 8%

Der Konsumelektronikhändler Best Buy Co. (ISIN: US0865161014O, NYSE: BBY) zahlte seinen Aktionären am 07. Mai eine Quartalsdividende in Höhe von 14 Cents je Aktie aus. Dies war eine...

27 0

17. Juni 2009

27 0

Der Konsumelektronikhändler Best Buy Co. (ISIN: US0865161014O, NYSE: BBY) zahlte seinen Aktionären am 07. Mai eine Quartalsdividende in Höhe von 14 Cents je Aktie aus. Dies war eine Erhöhung um 8% gegenüber dem Vorjahreszeitpunkt. Insgesamt wurden 58 Mio. USD ausgeschüttet.

Im ersten Quartal erwirtschaftete Best Buy einen Gewinn von 153 Mio. USD bzw 36 Cents je Aktie. Im Vorjahr wurden noch 179 Mio. USD bzw 43 Cents je Aktie verdient. Der Umsatz kletterte um 12,3% auf 10,1 Mrd. USD. Für das Jahr 2009 wird mit einem Gewinn von 2,5-2,9 USD je Aktie gerechnet.

Redaktion MyDividends.de