Beteiligungsgesellschaft Gesco AG kürzt Dividende von 2,50 auf 1,30 Euro

Die im SDAX notierte Gesco AG (ISIN: DE0005875900) wird die Dividende von 2,50 Euro auf 1,30 Euro kürzen. Der Umsatz der Beteiligungsgesellschaft fiel im abgelaufenen Geschäftsjahr 2009/2010 nach...

24 0

27. Mai 2010

24 0

Die im SDAX notierte Gesco AG (ISIN: DE0005875900) wird die Dividende von 2,50 Euro auf 1,30 Euro kürzen. Der Umsatz der Beteiligungsgesellschaft fiel im abgelaufenen Geschäftsjahr 2009/2010 nach noch zu testierenden Zahlen von 378,4 auf 277,7 Mio. Euro.

Der Konzernjahresüberschuss des Wuppertaler Konzerns sank nach Anteilen Dritter von 21,6 Mio. Euro im Vorjahr auf nun 8,9 Mio. Euro. Gesco wurde 1989 von einer Gruppe privater Investoren gegründe. Auf Basis des aktuellen Börsenkurses von 39,05 Euro beträgt die Dividendenrendite 3,32%. Die nächste Hauptversammlung findet am 2. September 2010 statt.

Redaktion – MyDividends.de