BHP verlängert Kaufofferte für Potash – Dividendenrendite aktuell bei 2,80 Prozent

Der australisch-britische Rohstoffkonzern BHP Billiton (ISIN: GB0000566504) hat die Kaufofferte für die Potash Corp. wegen noch offener Fragen der kanadischen Wettbewerbshüter bis 18. November verlängert. Dies teilte BHP...

42 0

21. September 2010

42 0

Der australisch-britische Rohstoffkonzern BHP Billiton (ISIN: GB0000566504) hat die Kaufofferte für die Potash Corp. wegen noch offener Fragen der kanadischen Wettbewerbshüter bis 18. November verlängert. Dies teilte BHP am Montag abend mit. BHP will den Kali-Produzenten mit den weltweit grössten Kali-Vorkommen für 39 Milliarden US-Dollar übernehmen.

BHP Billiton zahlt derzeit auf das Jahr gerechnet 0,87 US-Dollar Dividende. Beim derzeitigen Börsenkurs von 23,68 Euro liegt die aktuelle Dividendenrendite bei 2,80 Prozent. Der Minengigant gehört mit Vale und Rio Tinto Group zu den drei weltgrößten Rohstoffkonzernen.

Werner W. Rehmet – MyDividends.de