Boeing will unverändert 0,42 USD Dividende ausschütten

Der amerikanische Flugzeughersteller Boeing (ISIN: US0970231058, NYSE: BA) wird seinen Aktionären eine gleichbleibende Quartalsdividende in Höhe von 42 US-Cents ausbezahlen. Die nächste Dividende soll am 3. Dezember 2010...

38 0

26. Oktober 2010

38 0

Der amerikanische Flugzeughersteller Boeing (ISIN: US0970231058, NYSE: BA) wird seinen Aktionären eine gleichbleibende Quartalsdividende in Höhe von 42 US-Cents ausbezahlen. Die nächste Dividende soll am 3. Dezember 2010 mit Stichtag 5. November 2010 an die Aktionäre ausgeschüttet werden. Auf das Jahr hochgerechnet werden somit weiterhin 1,68 US- Dollar an die Investoren bezahlt.

Die Dividendenrendite beträgt beim aktuellen Börsenkurs von 71,66 US-Dollar 2,34 Prozent. Für das abgelaufene dritte Quartal 2010 wies der Rivale des europäischen Flugzeugbauers Airbus zuletzt einen Gewinn von 837 Millionen US-Dollar aus. Der Umsatz lag mit 17 Milliarden US-Dollar ebenfalls über den Erwartungen der Wall Street-Analysten. Damit profitierte der Konzern von der positiven Entwicklung im Luftfahrtsektor. Boeing hat seinen Firmensitz in Chicago und beschäftigt rund 158.000 Mitarbeiter in über 70 Ländern.

Redaktion – MyDividends.de