BorgWarner steigert den Gewinn und schüttet Dividende aus

Der amerikanische Automobilzulieferer BorgWarner Inc. (ISIN: US0997241064, NYSE: BWA) gibt eine vierteljährliche Dividende in Höhe von 0,17 US-Dollar bekannt. Auf das Jahr hochgerechnet beträgt die Gesamtauszahlung 0,68 US-Dollar....

192 0

12. Februar 2021

ISIN:

US0997241064

192 0

Der amerikanische Automobilzulieferer BorgWarner Inc. (ISIN: US0997241064, NYSE: BWA) gibt eine vierteljährliche Dividende in Höhe von 0,17 US-Dollar bekannt. Auf das Jahr hochgerechnet beträgt die Gesamtauszahlung 0,68 US-Dollar. Dies entspricht beim derzeitigen Kursniveau von 42,84 US-Dollar (Stand: 11. Februar 2021) einer aktuellen Dividendenrendite von 1,59 Prozent.

Die Auszahlung der Dividende erfolgt am 15. März 2021 (Record date: 1. März 2021). Die Firma mit Sitz in Auburn Hills (Michigan) ist 1880 gegründet worden und hat sich auf die Bereiche Getriebe, Getriebekomponenten, Kupplungen oder auch Allradantriebssysteme spezialisiert.

Im vierten Quartal des Fiskaljahres 2020 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 3,93 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 2,56 Mrd. US-Dollar), wie ebenfalls am 11. Februar berichtet wurde. Der Gewinn lag bei 385 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 237 Mio. US-Dollar). Im Fiskaljahr 2020 betrug der Umsatz 10,17 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 10,17 Mrd. US-Dollar).

Die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 10,68 Mrd. US-Dollar und die Aktie liegt an der Wall Street seit Jahresbeginn 2021 mit 10,87 Prozent im Plus (Stand: 11. Februar 2020).

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de