Börsenneuling GSW Immobilien AG will hohe Dividende zahlen

Der Börsenaspirant GSW Immobilien AG (ISIN: DE000GSW1111) will seine Aktionäre zukünftig mit einer hohen Dividende locken. Die Dividendenrendite soll rund 6% betragen, so ein Mitarbeiter von Goldman Sachs,...

46 0

27. April 2010

46 0

Der Börsenaspirant GSW Immobilien AG (ISIN: DE000GSW1111) will seine Aktionäre zukünftig mit einer hohen Dividende locken. Die Dividendenrendite soll rund 6% betragen, so ein Mitarbeiter von Goldman Sachs, die den IPO zusammen mit der Deutschen Bank begleiten. Seit dieser Woche können die Aktien des Berliner Unternehmens in einer Spanne zwischen 15 und 18,50 Euro gezeichnet werden. Börsenstart ist am 7. Mai. Die Aktie wird im Prime Standard notiert sein. Mit dem IPO-Erlös von rund 140 Mio. Euro sollen überwiegend Kredite von 72 Mio. Euro und Steuerschulden von fast 45 Mio. Euro getilgt werden.

Die GSW Immobilien AG ist laut eigenen Angaben mit einem Portfolio von rund 49.700 Wohneinheiten und einer gesamten Wohnfläche von 3,1 Mio. Quadratmetern ein führendes privates Wohnimmobilienunternehmen in Berlin. Langfristig wolle GSW 65 bis 70% des Ergebnisses aus dem operativen Geschäft (FFO) an die Aktionäre weiterreichen.

Redaktion – Mydividends.de