BP wird Dividende für das erste Quartal leisten

Der Energiekonzern BP (ISIN: GB0007980591) wird am 24. Juni die Dividende für das erste Quartal in Höhe von 14 US-Cents ausbezahlen. Die Ankündigung der Ausschüttung erfolgte 1 Woche...

38 0

9. Juni 2010

38 0

Der Energiekonzern BP (ISIN: GB0007980591) wird am 24. Juni die Dividende für das erste Quartal in Höhe von 14 US-Cents ausbezahlen. Die Ankündigung der Ausschüttung erfolgte 1 Woche nach Explosion von Deepwater Horizon. In den ersten 3 Monaten des Geschäftsjahres erwirtschaftete der Konzern einen Gewinn von 6 Mrd. USD oder 0,36 USD je Anteilsschein. Die amerikanischen Senatoren Ron Wyden und Charles Schumer forderten den Energieriesen auf, die Zahlung von Dividenden vorerst zu suspendieren.

Die Kosten im Golf von Mexiko könnten auf rund 37 Mrd. USD steigen, so Credit Suisse. Auf´s Jahr hochgerechnet schüttet BP „normalerweise” derzeit 0,56 USD aus. Dies entspricht einer aktuellen Dividendenrendite von über 9%. Ob die zukünftigen Dividendenzahlungen beibehalten werden, liess das Management vorerst offen.

Redaktion – MyDividends.de