BP zahlt dieses Jahr keine Dividenden mehr

Der Energiekonzern BP (ISIN: GB0007980591) wird als Konsequenz der Ölkatastrophe in diesem Jahr keine Dividende mehr ausschütten. Dies teilte Aufsichtsratschef Carl-Henric Svanberg nach einem Treffen mit Präsident Obama...

22 0

17. Juni 2010

22 0

Der Energiekonzern BP (ISIN: GB0007980591) wird als Konsequenz der Ölkatastrophe in diesem Jahr keine Dividende mehr ausschütten. Dies teilte Aufsichtsratschef Carl-Henric Svanberg nach einem Treffen mit Präsident Obama im Weißen Haus mit.

Gleichzeitig gab BP die Gründung eines 20 Mrd. USD schweren Hilfsfonds für die Opfer der Ölpest bakannt. Das Management entschuldigte sich bei den US-Bürgern für das Unglück. Somit beugt sich der Energieriese dem starken Druck der Öffentlichkeit und der US-Regierung. Für das erste Quartal wurde noch eine Ausschüttung in Höhe von 14 US-Cents beschlossen. Es wird aber nun nicht zu einer Auszahlung kommen. Seit dem 20. April fiel der Aktienkurs um knapp 50%.

Redaktion – MyDividends.de