BSkyB erhöht nach guten Zahlen Dividende um 5%

Der größte Anbieter von Pay-TV in Großbritannien und Irland, die British Sky Broadcasting Group (ISIN: GB0001411924, London: BSY) erwirtschaftete im letzten Geschäftsjahr einen Nettoprofit von 259 Mio. brit....

37 0

31. Juli 2009

37 0

Der größte Anbieter von Pay-TV in Großbritannien und Irland, die British Sky Broadcasting Group (ISIN: GB0001411924, London: BSY) erwirtschaftete im letzten Geschäftsjahr einen Nettoprofit von 259 Mio. brit. Pfund, nach einem Verlust von 127 Mio. brit. Pfund im Vorjahr. Die Umsätze der Londoner stiegen von 4,95 auf 5,36 Mrd. GBP.

Zu dem guten Ergebnis des von Robert Murdoch kontrollierten Konzerns trugen auch wachsende Kundenzahlen bei. BSkyB wird nun seine Dividendenzahlung für das Gesamtjahr um 5% auf 17,6 Pence erhöhen.

Werner W. Rehmet – MyDividends.de