Buch.de will 1 Cent Dividende ausschütten

Die Aktionäre der buch.de (ISIN: DE0005204606) sollen für das Rumpfgeschäftsjahr vom 1. Januar bis 30. September 2010 eine Dividende von 0,01 Euro je Aktie erhalten. Gemessen am Konzern-Jahresüberschuss...

52 0

13. Januar 2011

52 0

Die Aktionäre der buch.de (ISIN: DE0005204606) sollen für das Rumpfgeschäftsjahr vom 1. Januar bis 30. September 2010 eine Dividende von 0,01 Euro je Aktie erhalten. Gemessen am Konzern-Jahresüberschuss entspricht dieser Vorschlag wie im Vorjahr einer Ausschüttungsquote von 43 Prozent. Im letzten Jahr erhielten die Investoren des Internetunternehmens erstmals eine Ausschüttung von 0,04 Euro. Die nächste Hauptversammlung findet am 10. März 2011 statt. Beim aktuellen Börsenkurs von 6,35 Euro liegt die Dividendenrendite derzeit bei 0,157 Prozent.

Im abgelaufenen Jahr stieg der Umsatz von Deutschlands zweitgrößtem Online-Buchhändler um 36,5 Prozent auf 73,7 Millionen Euro. Das Ergebnis vor Steuern (EBT) belief sich auf 222 Tausend Euro und lag damit im Rahmen der geäußerten Ergebnisprognose von 0 bis 300 Tausend Euro. Im laufenden Geschäftsjahr 2010/2011 rechnet der Vorstand mit einer Umsatzsteigerung von 20 bis 40 Prozent und einem Ergebnis vor Ertragsteuern in Höhe von 0,5 bis 1,0 Millionen Euro.

Redaktion MyDividends.de