Burberry Group erhöht die Dividende um 4%

Die britische Burberry Group (ISIN: GB0031743007) meldete für das erste Halbjahr einen um 24% gesunkenen Gewinn. Der Nettogewinn betrug nach Abzug von Minderheitsanteilen 56,8 Mio. GBP. Der Umsatz...

30 0

17. November 2009

30 0

Die britische Burberry Group (ISIN: GB0031743007) meldete für das erste Halbjahr einen um 24% gesunkenen Gewinn. Der Nettogewinn betrug nach Abzug von Minderheitsanteilen 56,8 Mio. GBP. Der Umsatz hingegen kletterte um 6% auf 572,4 Mio. GBP. Englands größter Luxusartikelhersteller will nun die Dividende für das erste Halbjahr um 4% auf 3,5 Pence je Aktie anheben. Dies ist die erste Anhebung seit 18 Monaten. Im Gesamtjahr werden damit voraussichtlich 12,15 Pence ausgeschüttet werden. Damit beträgt die Dividendenrendite beim aktuellen Börsenkurs 2,05%.

Werner W. Rehmet – MyDividends.de