C.A.T. oil AG zahlt erstmals Dividende von 0,30 Euro

Das österreichische Ölfeld-Service-Unternehmen C.A.T. oil AG (ISIN: AT0000A00Y78) wird erstmals eine Dividende in Höhe von 0,30 Euro je Aktie an die Investoren ausbezahlen. Beim derzeitigen Aktienkurs von 8,10...

24 0

28. April 2010

24 0

Das österreichische Ölfeld-Service-Unternehmen C.A.T. oil AG (ISIN: AT0000A00Y78) wird erstmals eine Dividende in Höhe von 0,30 Euro je Aktie an die Investoren ausbezahlen. Beim derzeitigen Aktienkurs von 8,10 Euro entspricht dies einer Dividendenrendite von 3,70%. Als Dividenden-Stichtag ist der 22. Juni 2010 geplant, die Auszahlung ist am 28. Juni 2010 vorgesehen.

C.A.T. oil ist einer der führenden Anbieter von Öl- und Gasfelddienstleistungen in Russland und Kasachstan. Obwohl die Umsätze auf Rubelbasis stabil blieben, sanken sie in Euro gerechnet im Jahr 2009 um 17,4% auf 228,3 Mio. Euro. Das Ergebnis (EBITDA) der Wiener sank um 3,9% auf 45,3 Mio. Euro. Die EBITDA-Marge stieg auf 19,9%. Der Gewinn vor Steuern stieg im letzten Jahr um 20,2% auf 14,8 Mio. Euro. Die Eigenkapitalquote betrug zum 31. Dezember 2009 84,6%.

Redaktion – Mydividends.de