Cablevision Systems hebt die Dividende um 25% an

Cablevision Systems (ISIN: US12686C1099, NYSE: CVC) wird die Quartalsdividende um 25% auf 12,5 US-Cents anheben. Damit zahlt der Konzern aus Bethpage im Bundesstaat New York auf das Jahr...

37 0

7. Mai 2010

37 0

Cablevision Systems (ISIN: US12686C1099, NYSE: CVC) wird die Quartalsdividende um 25% auf 12,5 US-Cents anheben. Damit zahlt der Konzern aus Bethpage im Bundesstaat New York auf das Jahr gerechnet 0,50 USD an die Investoren aus. Die Dividendenrendite liegt beim derzeitigen Aktienkurs von 24,91 USD bei 2,01%.

Gleichzeitig gab Cablevision Systems einen Ertrag von 0,24 USD je Aktie für das erste Quartal bekannt. Im Vorjahr wurde noch ein Gewinn von 0,07 USD je Anteilsschein erwirtschaftet. Der Umsatz des fünftgrößten Kabelbetreibers der USA stieg um 5% auf 1,75 Mrd. USD.

Werner W. Rehmet – MyDividends.de