Clarcor zahlt weiterhin 10,5 US-Cents pro Quartal an seine Aktionäre

Clarcor Inc. (ISIN: US1798951075, NYSE: CLC), ein amerikanischer Hersteller von Produkten zur Filtration von Luft und Flüssigkeiten, wird die Quartalsdividende unverändert bei 10,50 US-Cents belassen. Zuletzt wurde die...

44 0

16. Dezember 2010

44 0

Clarcor Inc. (ISIN: US1798951075, NYSE: CLC), ein amerikanischer Hersteller von Produkten zur Filtration von Luft und Flüssigkeiten, wird die Quartalsdividende unverändert bei 10,50 US-Cents belassen. Zuletzt wurde die Dividende im Oktober um 7,7 Prozent auf den aktuellen Betrag erhöht. Dies war die 27. jährliche Dividendenerhöhung in Folge.

Damit bezahlt der Konzern aus Franklin in Tennessee auf das Jahr hochgerechnet weiterhin 0,42 US-Dollar an die Anteilsinhaber aus. Aktionäre erhalten die nächste Auszahlung am 21. Januar 2011. Stichtag ist der 7. Januar 2011. Beim aktuellen Börsenkurs von 43,72 US-Dollar liegt die Dividendenrendite bei 0,96 Prozent.

Redaktion – MyDividends.de