Clorox steigert Dividende um 8,7%

Clorox Co. (ISIN: US1890541097, NYSE: CLX) hebt seine Quartalsdividende um 8,7% auf 0,50 USD für je eine Aktie an. Dies war erwartet worden, nachdem Clorox ankündigte, aufgrund Kostensenkungen...

41 0

12. Juni 2009

41 0

Clorox Co. (ISIN: US1890541097, NYSE: CLX) hebt seine Quartalsdividende um 8,7% auf 0,50 USD für je eine Aktie an. Dies war erwartet worden, nachdem Clorox ankündigte, aufgrund Kostensenkungen höhere Margen erzielen zu können. Clorox ist ein Konsumgüterhersteller aus Kalifornien. Zu den Topprodukten zählen Haushaltsreiniger. Die Aktie ist im S&P 500-Index gelistet. Der Konzern hat in den letzten 32 Jahren seine Dividende jährlich angehoben. Derzeit beträgt die Dividendenrendite 3,43%.

Viele Konsumgüterhersteller haben jüngst ihre Dividenden angehoben, trotz Rezession. Es werden auch künftig weitere Anhebungen erwartet, im Kontrast zu anderen Industriesektoren. So hatten erst in diesem Jahr Coca-Cola Co. und Kimberly-Clark Corp. ihre Dividende erhöht.

Werner W. Rehmet – MyDividends.de