Corning kündigt Dividende an

Der amerikanische Industriekonzern Corning Incorporated (ISIN: US2193501051, NYSE: GLW) zahlt am 16. Dezember 2022 eine Quartalsdividende in Höhe von 0,27 US-Dollar je Aktie an seine Investoren. Record date...

404 0

6. Oktober 2022

ISIN:

US2193501051

404 0

Der amerikanische Industriekonzern Corning Incorporated (ISIN: US2193501051, NYSE: GLW) zahlt am 16. Dezember 2022 eine Quartalsdividende in Höhe von 0,27 US-Dollar je Aktie an seine Investoren. Record date ist der 18. November 2022.

Auf das Jahr hochgerechnet kommen somit weiterhin 1,08 US-Dollar zur Auszahlung. Das entspricht beim derzeitigen Aktienkurs von 31,31 US-Dollar (Stand: 5. Oktober 2022) einer aktuellen Dividendenrendite von 3,44 Prozent. Im Februar 2022 wurde die Dividende um 12,5 Prozent auf den aktuellen Betrag erhöht.

Corning ist 1851 gegründet worden. Das Unternehmen mit Firmensitz in Corning, im Bundesstaat New York, ist auf die Erzeugung von Glas für Flüssigkristallbildschirme (z.B. für Notebooks oder Flachbildschirme) spezialisiert und stellt Glasfasern sowie Glasfaserkabel her. Im zweiten Quartal des Fiskaljahres 2022 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 3,62 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 3,68 Mrd. US-Dollar), wie am 26. Juli 2022 berichtet wurde. Der Gewinn (GAAP) lag bei 563 Mio. US-Dollar nach einem Gewinn im Vorjahr von 581 Mio. US-Dollar.

Seit Jahresanfang 2022 liegt die Aktie an der Wall Street auf der aktuellen Kursbasis mit 15,91 Prozent im Minus. Die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 26,65 Mrd. US-Dollar (Stand: 5. Oktober 2022).

Redaktion MyDividends.de