Crane zahlt Dividende für das erste Quartal

Der US-Industriekonzern Crane Holdings, Co. (ISIN: US2244411052, NYSE: CR) wird am 8. März 2023 eine Quartalsdividende in Höhe von 47 US-Cents für das erste Quartal 2023 an die...

136 0

24. Januar 2023

ISIN:

US2244411052

136 0

Der US-Industriekonzern Crane Holdings, Co. (ISIN: US2244411052, NYSE: CR) wird am 8. März 2023 eine Quartalsdividende in Höhe von 47 US-Cents für das erste Quartal 2023 an die Aktionäre ausbezahlen. Record day ist der 28. Februar 2023.

Damit erhalten die Aktionäre auf das Jahr hochgerechnet 1,88 US-Dollar. Die aktuelle Dividendenrendite liegt beim derzeitigen Börsenkurs von 110,16 US-Dollar bei 1,71 Prozent (Stand: 23. Januar 2023).

Im vierten Quartal (31. Dezember) des Fiskaljahres 2022 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 824,1 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 825,2 Mio. US-Dollar), wie ebenfalls am 23. Januar 2023 berichtet wurde. Der operative Gewinn betrug 129,3 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 93,3 Mio. US-Dollar).

Der Industriegüterproduzent wurde 1855 gegründet und beschäftigt rund 11.000 Mitarbeiter. Die Produkte von Crane werden u. a. in der Flug- und Weltraumindustrie, im Transportwesen oder auch im Einzelhandel eingesetzt. Crane plant aktuell die Aufspaltung in zwei Firmen (Crane Company und Crane NXT), die bis April 2023 vollzogen werden soll.

Die Aktie liegt an der Wall Street auf der aktuellen Kursbasis seit Jahresanfang 2023 mit 9,67 Prozent im Plus und die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 6,08 Mrd. US-Dollar (Stand: 23. Januar 2023).

Redaktion MyDividends.de