CVS Health will 50 Cents Dividende auszahlen

Der pharmazeutische Einzelhandelskonzern CVS Health (ISIN: US1266501006, NYSE: CVS) wird eine Quartalsdividende in Höhe von 0,50 US-Dollar je Aktie ausbezahlen. Die Anteilsinhaber erhalten die Ausschüttung am 3. August...

1256 0

7. Juli 2017

ISIN:

US1266501006

1256 0

Der pharmazeutische Einzelhandelskonzern CVS Health (ISIN: US1266501006, NYSE: CVS) wird eine Quartalsdividende in Höhe von 0,50 US-Dollar je Aktie ausbezahlen. Die Anteilsinhaber erhalten die Ausschüttung am 3. August 2017 (Record date: 24. Juli 2017).

Auf das Jahr hochgerechnet werden 2,00 US-Dollar ausbezahlt. Die Dividendenrendite liegt beim derzeitigen Aktienkurs von 78,97 US-Dollar (Stand: 6. Juli 2017) bei 2,53 Prozent. Der Konzern hat in den letzten 14 Jahren seine Dividende jährlich angehoben. Zuletzt erfolgte im Dezember 2016 eine Erhöhung um 18 Prozent auf den aktuellen Betrag.

Das Unternehmen verkauft in über 9700 Geschäften pharmazeutische Produkte sowie Kosmetikartikel. Im ersten Quartal des Fiskaljahres 2017 erzielte CVS Health einen Umsatz von 44,51 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 43,2 Mrd. US-Dollar). Im Gesamtjahr 2016 betrug der Umsatz 177,5 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 153,29 Mrd. US-Dollar).

Seit Jahresanfang weist die Aktie an der Wall Street ein Plus von 0,03 Prozent auf.

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de