Daimler verspricht seinen Aktionären eine attraktive Dividende

Die Daimler AG (ISIN: DE0007100000) könnte für das Jahr 2010 eine Dividende in Höhe von 2 Euro zahlen, falls der Konzern sich an die bisher übliche Ausschüttung von...

25 0

5. November 2010

25 0

Die Daimler AG (ISIN: DE0007100000) könnte für das Jahr 2010 eine Dividende in Höhe von 2 Euro zahlen, falls der Konzern sich an die bisher übliche Ausschüttung von 40 Prozent des Gewinns halte. Dies berichtet die „Frankfurter Allgemeine Zeitung” unter Berufung auf ein Gespräch mit dem Finanzchef des Konzerns Bodo Uebber. Allerdings dämpfte Uebber die Erwartungen und nannte auch keine konkreten Zahlen: „Wir wollen nicht leichtfertig sein, sondern besonnen und bedacht“, so Uebber weiter.

„Es ist klar, dass wir für 2010 wieder eine Dividende zahlen werden”, so ein früheres Zitat von Uebber in einem Interview mit der Nachrichtenagentur Reuters. Daimler zahlte für 2009 erstmals seit 14 Jahren keine Dividende. Im Vorjahr erhielten die Anteilsinhaber noch 0,60 Euro. Sollte Daimler tatsächlich 2 Euro auszahlen, betrüge die Dividendenrendite beim derzeitigen Kursniveau von 50,10 Euro knapp 4 Prozent.

Redaktion MyDividends.de