DAX-Konzerne schütten weiter üppige Dividenden aus

Trotz Wirtschaftskrise werden die Aktionäre der 30 DAX-Konzerne auch weiterhin üppige Dividenden ausbezahlt bekommen. Wie das „Handelsblatt” berichtet, sollen rund 20,3 Mrd. Euro für das Jahr 2009 an...

38 0

19. November 2009

38 0

Trotz Wirtschaftskrise werden die Aktionäre der 30 DAX-Konzerne auch weiterhin üppige Dividenden ausbezahlt bekommen. Wie das „Handelsblatt” berichtet, sollen rund 20,3 Mrd. Euro für das Jahr 2009 an die Investoren ausgeschüttet werden. Insgesamt reichen die 30 größten börsennotierten Unternehmen damit 71% ihrer Nettogewinne an die Investoren weiter, wie das Handelsblatt unter Berufung auf gemeinsame Berechnungen mit der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) berichtet.

So tief hätten die Unternehmen noch nie in ihre Tasche gegriffen. Im Jahr 2007, als ein Rekordgewinn von 55 Mrd. Euro erwirtschaftet wurde, schütteten die Unternehmen nur 55% der Gewinne aus. Die durchschnittliche Dividendenrendite liegt damit bei 3,73%. Trotz der wirtschaftlich schwierigen Zeiten wollen die DAX-Konzerne ihre Anteilseigner bei guter Laune halten.

Werner W. Rehmet – MyDividends.de