Demag Cranes streicht die Dividende

Der deutsche Kranbauer Demag Cranes (ISIN: DE000DCAG010) streicht seine Dividendenzahlung. Im Vorjahr konnten sich die Aktionäre noch über 1,40 Euro je Aktie freuen. Damit zahlt der Konzern erstmals...

36 0

9. Dezember 2009

36 0

Der deutsche Kranbauer Demag Cranes (ISIN: DE000DCAG010) streicht seine Dividendenzahlung. Im Vorjahr konnten sich die Aktionäre noch über 1,40 Euro je Aktie freuen. Damit zahlt der Konzern erstmals seit dem Börsengang vor drei Jahren keine Dividende. Im abgelaufenen Geschäftsjahr erwirtschaftete das Düsseldorfer Unternehmen einen mageren Gewinn von 1,2 Mio. Euro.

Für das laufende Geschäftsjahr erwartet Demag Cranes einen rückläufigen Umsatz. Im Geschäftsjahr 2008/2009 schrumpften die Umsätze um 14,5% auf knapp 1 Mrd. Euro. Demag Cranes ist weltweit der größte Hersteller von Hafenmobilkranen. Infolge der Wirtschaftskrise kam es hier zu herben Markteinbrüchen.

Redaktion MyDividends.de