Deutsche Telekom feilt an der strategischen Ausrichtung – Dividendenrendite derzeit 7,44%

Die Deutsche Telekom AG (ISIN: DE0005557508DT) will die strategische Ausrichtung des Konzerns grundlegend erneuern. Dies kündigte der Telekom-Vorstandsvorsitzende René Obermann in einem Interview mit dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel”...

45 0

29. Dezember 2009

45 0

Die Deutsche Telekom AG (ISIN: DE0005557508DT) will die strategische Ausrichtung des Konzerns grundlegend erneuern. Dies kündigte der Telekom-Vorstandsvorsitzende René Obermann in einem Interview mit dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel” an. So soll im Frühjahr 2010 eine „Strategie 2.0” vorgestellt werden. Obermann verwies auf die Übernahme des Internetdienstleister Strato. Die Deutsche Telekom will u. a. die Produktentwicklung fördern und den Ausbau künftiger Beteiligungen und Kooperationen vorantreiben.

Für das Jahr 2008 schüttete die Deutsche Telekom 0,78 Euro an die Aktionäre aus. Beim derzeitigen Aktienkurs in Höhe von 10,47 Euro entspricht dies einer Dividendenrendite von rund 7,44%.

Werner W. Rehmet – MyDividends.de