Die Hornbach Baumarkt AG wird die Dividende auf 1 Euro erhöhen

Die Hornbach Baumarkt AG (ISIN: DE0006084403) will die Dividende für 2009 von 0,87 Euro auf 1,00 Euro erhöhen. Beim derzeitigen Kursniveau von 38,25 Euro liegt die Dividendenrendite bei...

27 0

28. Mai 2010

27 0

Die Hornbach Baumarkt AG (ISIN: DE0006084403) will die Dividende für 2009 von 0,87 Euro auf 1,00 Euro erhöhen. Beim derzeitigen Kursniveau von 38,25 Euro liegt die Dividendenrendite bei 2,61%. Die nächste Hauptversammlung der Hornbach Baumarkt AG findet am 8. Juli 2010 statt.

Der Umsatz im Gesamtkonzern Hornbach Holding AG erhöhte sich im Geschäftsjahr 2009/2010 (28. Februar 2010) um 3,7% auf 2,85 Mrd. Euro. Das operative Betriebsergebnis (EBIT) stieg dabei überproportional um 14% auf 152,5 Mio. Euro. „Das Geschäftsjahr 2009/2010 lief sehr gut. Wir haben in unserem operativen Geschäft wiederum mehr verdient als im Vorjahr. Mit der jetzt erreichten Eigenkapitalquote von mehr als 42% und einer abermals gestiegenen Liquidität präsentiert sich der Gesamtkonzern in blendender Verfassung”, so der Vorstandsvorsitzende Albrecht Hornbach auf der Bilanzpressekonferenz in Frankfurt.

Die Dividende der Hornbach Holding AG wird ebenfalls von 1,08 auf 1,28 Euro je Stammaktie bzw. von 1,14 auf 1,34 Euro je Vorzugsaktie erhöht. Die Hauptversammlung der Holding findet am 9. Juli 2010 in Landau/Pfalz statt. Hornbach eröffnete 1968 als erstes Unternehmen in Europa einen kombinierten Bau- und Gartenmarkt.

Werner W. Rehmet – MyDividends.de