Dr Pepper Snapple zahlt erstmals Dividende

Der amerikanische Softdrink-Hersteller Dr Pepper Snapple Group Inc. (ISIN: US26138E1091, NYSE: DPS) kündigte die erstmalige Zahlung einer Dividenden an. Der Konzern aus Plano in Texas will seine erste...

27 0

23. November 2009

27 0

Der amerikanische Softdrink-Hersteller Dr Pepper Snapple Group Inc. (ISIN: US26138E1091, NYSE: DPS) kündigte die erstmalige Zahlung einer Dividenden an. Der Konzern aus Plano in Texas will seine erste Quartalsdividende in Höhe von 15 US-Cents am 8. Januar 2010 an die Aktionäre ausschütten. Auf das Jahr gerechnet will Dr Pepper Snapple somit 0,60 USD Jahresdividende je Anteilsschein ausbezahlen. Beim derzeitigen Börsenkurs von 27,30 USD entspricht dies einer Dividendenrendite von 2,20%.

Gleichzeitig teilte das Unternehmen mit, daß ein Aktienrückkaufprogramm mit einem Volumen von bis zu 200 Mio. USD genehmigt wurde. Zu den Hauptmarken des Getränkekonzerns zählen neben Dr Pepper und Snapple u.a. 7UP oder auch Orangina.

Werner W. Rehmet – MyDividends.de