E.ON will an Dividendenpolitik festhalten

Der größte deutsche Energiekonzern E.ON (ISIN: DE000ENAG999) will laut einem Bericht von „Swissinfo.ch” an seiner Dividendenpolitik festhalten. „Die Hälfte des nachhaltigen Ergebnisses zahlen wir an die Eigentümer aus”,...

43 0

14. September 2010

43 0

Der größte deutsche Energiekonzern E.ON (ISIN: DE000ENAG999) will laut einem Bericht von „Swissinfo.ch” an seiner Dividendenpolitik festhalten. „Die Hälfte des nachhaltigen Ergebnisses zahlen wir an die Eigentümer aus”, so der Vorstandsvorsitzende von E.ON, Johannes Teyssen am Montag am Rande der Weltenergiekonferenz in Montreal „Wir werden das nicht ändern”, heisst es in dem Bericht weiter.

E.ON schüttete zuletzt eine Dividende von 1,50 Euro je Aktie aus. Beim aktuellen Börsenkurs von 23,16 Euro entspricht dies einer Dividendenrendite von rund 6,47 Prozent.

Redaktion – MyDividends.de