EADS erwartet unverändert die Zahlung einer Dividende für 2010

Der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern EADS (ISIN: NL0000235190) geht davon aus, dass der Konzern in diesem Jahr wieder eine Dividende zahlen wird. Dies berichtet Finanzvorstand Hans Peter Ring...

51 0

11. Oktober 2010

51 0

Der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern EADS (ISIN: NL0000235190) geht davon aus, dass der Konzern in diesem Jahr wieder eine Dividende zahlen wird. Dies berichtet Finanzvorstand Hans Peter Ring in einem Interview mit der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung”. Dabei bestätigte Ring auch die Ende Juli angehobene Umsatzprognose von mehr als 44 Milliarden Euro.

So verzeichnete Airbus bis Ende September 379 neue Bestellungen und 380 Auslieferungen. EADS erwirtschaftete 2009 aufgrund von Rückstellungen für den Militärtransporter A400M und den Langstreckenflieger A380 ein Minus von 763 Millionen Euro. Für das Geschäftsjahr 2009 verzichtete der Konzern daher auf eine Ausschüttung. Der Umsatz lag mit 42,8 Milliarden Euro auf dem Niveau des Vorjahres.

Redaktion – MyDividends.de