Eastman Chemical erhöht die Dividende um 7 Prozent

Der amerikanische Chemiekonzern Eastman Chemical Corporation (ISIN: US7473161070, NYSE: EMN) wird die Quartalsdividende um 7 Prozent auf nun 47 US-Cents erhöhen. Es ist die erste Anhebung der Dividende...

31 0

6. Dezember 2010

31 0

Der amerikanische Chemiekonzern Eastman Chemical Corporation (ISIN: US7473161070, NYSE: EMN) wird die Quartalsdividende um 7 Prozent auf nun 47 US-Cents erhöhen. Es ist die erste Anhebung der Dividende seit dem Jahr 1996. Die nächste Ausschüttung erhalten die Aktionäre am 3. Januar 2011. Stichtag ist der 13. Dezember 2010.

Per anno gerechnet werden 1,88 US-Dollar ausbezahlt. Dies entspricht einer Dividendenrendite in Höhe von 2,29 Prozent beim derzeitigen Börsenkurs von 82,06 US-Dollar. Eastman Chemical steigerte im dritten Quartal den Ertrag um 68 Prozent. Neben steigenden Verkaufszahlen profitierte der Konzern auch von Kosteneinsparungen.

Redaktion MyDividends.de