Ebix schüttet Dividende aus

Die amerikanische Ebix Inc. (ISIN: US2787152063, NASDAQ: EBIX) zahlt am heutigen Mittwoch eine unveränderte Quartalsdividende von 7,5 US-Cents an ihre Investoren. Record date war der 2. September 2020....

87 0

16. September 2020

ISIN:

US2787152063

87 0

Die amerikanische Ebix Inc. (ISIN: US2787152063, NASDAQ: EBIX) zahlt am heutigen Mittwoch eine unveränderte Quartalsdividende von 7,5 US-Cents an ihre Investoren. Record date war der 2. September 2020.

Auf das Jahr hochgerechnet erhalten die Anteilsinhaber des Konzerns somit unverändert 0,30 US-Dollar. Beim aktuellen Börsenkurs von 20,365 US-Dollar (Stand: 15. September 2020) entspricht das einer Dividendenrendite von 1,47 Prozent. Ebix ist ein Zulieferer von Software on Demand (Software auf Nachfrage) und E-Commerce-Lösungen für die Versicherungs- und Finanzbranche. Im zweiten Quartal des Fiskaljahres 2020 verringerte sich der Konzernumsatz um 23 Prozent auf 111,31 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 144,3 Mio. US-Dollar), wie am 7. August 2020 berichtet wurde.

Die Marktkapitalisierung beträgt auf dem aktuellen Kursniveau 629,5 Mio. US-Dollar. Die Aktie liegt seit Jahresbeginn 2020 an der Wall Street mit 39,13 Prozent im Minus (Stand: 15. September 2020).

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de