Einzelhändler Target hebt die Dividende um 47% an

Der amerikanische Einzelhandelskonzern Target (ISIN: US87612E1064, NYSE: TGT) wird seine Quartalsdividende um 47% erhöhen. So werden nun alle 3 Monate 25 statt wie bisher 17 US-Cents an die...

32 0

11. Juni 2010

32 0

Der amerikanische Einzelhandelskonzern Target (ISIN: US87612E1064, NYSE: TGT) wird seine Quartalsdividende um 47% erhöhen. So werden nun alle 3 Monate 25 statt wie bisher 17 US-Cents an die Aktionäre ausbezahlt. Auf´s Jahr hochgerechnet werden somit 1,00 USD ausbezahlt. Dies bedeutet eine Rendite von 1,87% beim derzeitigen Börsenkurs von 53,61 USD.

Target ging im Jahr 1967 an die Börse. Heute ist der Konzern der zweitgrößte Discount-Einzelhändler der USA. Aktionäre, die spätestens am 20. August im Aktionärsregister eingetragen sind, erhalten die Ausschüttung am 10. September.

Redaktion – MyDividends.de