Endesa plant keine Sonderdividende

Der spanische Versorger Endesa (ISIN: ES0130670112) plant für dieses Jahr keine Auszahlung einer Sonderdividende. Chief Executive Officer Andrea Brentan betonte auf einer Telefonkonferenz: „Nach der großartigen Dividende, die...

479 0

4. November 2009

479 0

Der spanische Versorger Endesa (ISIN: ES0130670112) plant für dieses Jahr keine Auszahlung einer Sonderdividende. Chief Executive Officer Andrea Brentan betonte auf einer Telefonkonferenz: „Nach der großartigen Dividende, die wir dieses Jahr auszahlten, ist keine weitere Sonderdividende geplant”. Endesa bezahlte in diesem Jahr 5,897 Euro je Aktie an die Aktionäre. Der Konzern hat seinen Unternehmenssitz in Madrid.

Werner W. Rehmet – MyDividends.de