Energiekontor senkt die Dividende

Die Energiekontor AG (ISIN: DE0005313506) will für das Geschäftsjahr 2018 eine Dividende von 0,40 Euro je Aktie ausschütten. Beim derzeitigen Aktienkurs von 15,20 Euro entspricht dies einer aktuellen...

1109 0

11. April 2019

Unternehmen:

Energiekontor AG

ISIN:

DE0005313506

Ausschüttung Gesamtjahr:

0,40 EUR

Dividenden-Rendite:

2,63%

Dividende (Quartals-, Interim- oder Gesamtjahr) verändert um:

33,3%

1109 0

Die Energiekontor AG (ISIN: DE0005313506) will für das Geschäftsjahr 2018 eine Dividende von 0,40 Euro je Aktie ausschütten. Beim derzeitigen Aktienkurs von 15,20 Euro entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 2,63 Prozent. Die nächste Hauptversammlung findet am 22. Mai 2019 statt. Im letzten Jahr wurden 0,60 Euro ausbezahlt. Damit wird die Dividende um rund 33 Prozent gekürzt.

Der Umsatz des Konzerns lag im Geschäftsjahr 2018 mit 110,2 Mio. Euro deutlich unter dem Vorjahr (Vorjahr: 149,9 Mio. Euro). Das Konzern-Ergebnis vor Steuern (EBT) betrug 9,6 Mio. Euro (Vorjahr: 16,7 Mio. Euro), das Konzernjahresergebnis lag bei 6,7 Mio. Euro (Vorjahr: 11,9 Mio. Euro). Für das Geschäftsjahr 2019 geht Energiekontor von einem weiterhin herausfordernden Umfeld und einer moderaten Steigerung des Konzern-EBT gegenüber dem Vorjahr aus.

Die Firma wurde 1990 in Bremerhaven gegründet. Das Kerngeschäft erstreckt sich von der Planung über den Bau bis zur Betriebsführung von Windparks im In- und Ausland und wurde vor einigen Jahren um den Bereich Solarenergie erweitert. Energiekontor ging am 25. Mai 2000 an die Börse.

Redaktion MyDividends.de