Energieriese Royal Dutch wird 0,42 USD Zwischendividende ausschütten

Royal Dutch Shell (ISIN: GB00B03MLX29), Europas größter Ölkonzern, wird seinen Aktionären eine Zwischendividende von 0,42 USD ausbezahlen. Auf das Jahr hochgerechnet werden somit 1,68 USD ausgeschüttet. Die aktuelle...

60 0

30. Oktober 2009

60 0

Royal Dutch Shell (ISIN: GB00B03MLX29), Europas größter Ölkonzern, wird seinen Aktionären eine Zwischendividende von 0,42 USD ausbezahlen. Auf das Jahr hochgerechnet werden somit 1,68 USD ausgeschüttet. Die aktuelle Dividendenrendite liegt damit bei knapp 5,48%.

Vorstandschef Peter Voser sieht Hinweise für eine steigende Energienachfrage und anziehende Preise, aber die Aussichten blieben sehr ungewiss. Im dritten Quartal steigerte der Energiemulti das Nettoergebnis nach Wertkorrekturen beim Ölbestand gegenüber dem zweiten Quartal um 650 Mio. USD auf 2,99 Mrd. USD. Das niederländisch-britische Unternehmen gab gleichzeitig die Streichung von 5.000 Stellen (5% der weltweiten Belegschaft) bekannt.

Redaktion MyDividends.de