ENI kürzt die Dividende von 1,30 auf 1 Euro

Der italienische Öl- und Gasriese Eni SpA (ISIN: IT0003132476) wird nach einem Gewinneinbruch die Dividende für das Gesamtjahr 2009 von 1,30 Euro auf 1 Euro pro Aktie kürzen....

22 0

12. Februar 2010

22 0

Der italienische Öl- und Gasriese Eni SpA (ISIN: IT0003132476) wird nach einem Gewinneinbruch die Dividende für das Gesamtjahr 2009 von 1,30 Euro auf 1 Euro pro Aktie kürzen. Der Gewinn brach aufgrund der Wirtschaftskrise und der gesunkenen Ölpreise auf fast die Hälfte des Vorjahres ein. Der um Sondereffekte bereinigte Überschuss sank auf 5,2 Mrd. Euro. Beim derzeitigen Aktienkurs von 16,55 Euro liegt die Dividendenrendite bei 6,04%.

Redaktion MyDividends.de