Enterprise Products Partners zahlt eine unveränderte Dividende

Der Energiekonzern Enterprise Products Partners L.P. (ISIN: US2937921078, NYSE: EPD) zahlt eine konstante Quartalsdividende von 0,45 US-Dollar je Aktie an seine Investoren. Der Zahltag für die Dividende ist...

186 0

13. Oktober 2021

ISIN:

US2937921078

186 0

Der Energiekonzern Enterprise Products Partners L.P. (ISIN: US2937921078, NYSE: EPD) zahlt eine konstante Quartalsdividende von 0,45 US-Dollar je Aktie an seine Investoren. Der Zahltag für die Dividende ist der 12. November 2021 (Record date: 29. Oktober 2021).

Enterprise Products Partners L.P. ist 1968 als Großhändler von Natural Gas Liquids (NGLs) gegründet worden. Heute ist der Konzern in den Bereichen Öl- und Gastransport sowie der Gasexploration tätig. Der Firmensitz befindet sich in Houston, Texas. Das Unternehmen operiert in der Rechtsform einer Limited Partnership (LP).

Im zweiten Quartal (30. Juni 2021) des Fiskaljahres 2021 erzielte der Konzern einen Umsatz von 9,45 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 5,75 Mrd. US-Dollar), wie am 28. Juli berichtet wurde. Der Gewinn betrug 1,15 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 1,06 Mrd. US-Dollar).

Seit Jahresbeginn 2021 liegt die Aktie des Unternehmens auf der aktuellen Kursbasis an der Wall Street mit 22,46 Prozent im Plus und die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 51,36 Mrd. US-Dollar (Stand: 12. Oktober 2021).

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de