Esprit wird 0,74 HKD Zwischendividende ausbezahlen

Der Modekonzern Esprit Holdings Ltd. (ISIN: BMG3122U1457) erwirtschaftete im ersten Halbjahr (31. Dezember 2009) des laufenden Geschäftsjahres einen Gewinn von 2,7 Mrd. HKD. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum ist dies...

384 0

3. Februar 2010

384 0

Der Modekonzern Esprit Holdings Ltd. (ISIN: BMG3122U1457) erwirtschaftete im ersten Halbjahr (31. Dezember 2009) des laufenden Geschäftsjahres einen Gewinn von 2,7 Mrd. HKD. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum ist dies ein Rückgang von 5,2%.

Der Konzern aus Hongkong wird eine Zwischendividende von 0,74 HKD pro Aktie ausschütten. Im Vorjahr wurden 0,80 HKD ausbezahlt. Esprit ist die sechstgrößte Modekette der Welt und generiert mehr als die Hälfte seiner Umsätze in Deutschland.

Redaktion – MyDividends.de