Expedia will 7 US-Cents Quartalsdividende ausbezahlen

Die größte amerikanische Online-Reiseagentur Expedia (ISIN: US30212P1057, NYSE: EXPE) wird eine Quartalsdividende in Höhe von 7 US-Cents ausschütten. Somit werden 0,28 USD auf das Jahr hochgerechnet ausbezahlt. Beim...

21 0

12. Februar 2010

21 0

Die größte amerikanische Online-Reiseagentur Expedia (ISIN: US30212P1057, NYSE: EXPE) wird eine Quartalsdividende in Höhe von 7 US-Cents ausschütten. Somit werden 0,28 USD auf das Jahr hochgerechnet ausbezahlt. Beim derzeitigen Aktienkurs von 21,27 USD entspricht dies einer Dividendenrendite von 1,31%.

Expedia erwirtschaftete im vierten Quartal einen Nettoertrag von 102,2 Mio. USD oder 35 Cents je Aktie. Im Vorjahr wurde noch ein Verlust von 2,76 Mrd. USD erzielt. Die Anzahl der Buchungen stieg in den letzten drei Monaten um 26%.

Redaktion MyDividends.de