Fraport sieht bei Dividende langfristig Spielraum nach oben

Die Fraport AG (ISIN: DE0005773303) sieht bei der Dividende langfristig durchaus noch Spielraum nach oben. Dies berichtete Finanzvorstand Matthias Zieschang in einem Interview mit der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung”....

22 0

26. Juli 2010

22 0

Die Fraport AG (ISIN: DE0005773303) sieht bei der Dividende langfristig durchaus noch Spielraum nach oben. Dies berichtete Finanzvorstand Matthias Zieschang in einem Interview mit der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung”. Zuletzt erhielten die Aktionäre eine Ausschüttung von 1,15 Euro auf ihr Konto gutgeschrieben. Beim derzeitigen Kursniveau von rund 39,06 Euro entspricht dies einer Dividendenrendite von 2,94 Prozent.

Auch für dieses Jahr rechnet Fraport mit einer Dividende in dieser Höhe. Im Geschäftsjahr 2009 fiel der Umsatz um 6 Prozent auf 1,97 Milliarden Euro. Dabei verzeichnete Fraport einen um 20 Prozent gesunkenen Gewinn in Höhe von 157 Mio. Euro. Fraport will zukünftig auch verstärkt Auslandsmärkte wie China und Südamerika ins Auge fassen.

Redaktion – MyDividends.de