Freenet AG platziert Anleihe im Volumen von 400 Millionen Euro

Die freenet AG (ISIN: DE000A0Z2ZZ5) hat eine fünfjährige Unternehmensanleihe mit einem Volumen von 400 Millionen Euro aufgelegt. Die Anleihe wurde von der Commerzbank, der Deutschen Bank und der...

60 0

15. April 2011

60 0

Die freenet AG (ISIN: DE000A0Z2ZZ5) hat eine fünfjährige Unternehmensanleihe mit einem Volumen von 400 Millionen Euro aufgelegt. Die Anleihe wurde von der Commerzbank, der Deutschen Bank und der UniCredit als Joint Lead Managers sowie der LBBW und WestLB als Co-Lead-Managers platziert und wird am regulierten Markt der Luxemburger Börse unter der ISIN DE000A1KQXZ0 gehandelt.

Die Erstnotiz soll am 20. April 2011 erfolgen. Der Kupon liegt bei 7,125 Prozent. Die Zinszahlung erfolgt jährlich, erstmals zum 20.04.2012. Damit wurde eine bestehende, aus der Private Equity Zeit stammende Finanzierung durch einen neuen Bankkredit sowie durch die Platzierung der Unternehmensanleihe mit einem Gesamtvolumen von insgesamt 740 Millionen Euro vollständig abgelöst.

Redaktion MyDividends.de