Freenet übertrifft Erwartungen – Aktuelle Dividendenrendite 2,48 Prozent

Die Freenet AG (ISIN: DE000A0Z2ZZ5) steigerte im 1. Halbjahr 2010 das – um Einmaleffekte bereinigte – EBITDA (Ergebnis vor Abschreibungen, Zinsen und Steuern) im Segment Mobilfunk im Vergleich...

51 0

11. August 2010

51 0

Die Freenet AG (ISIN: DE000A0Z2ZZ5) steigerte im 1. Halbjahr 2010 das – um Einmaleffekte bereinigte – EBITDA (Ergebnis vor Abschreibungen, Zinsen und Steuern) im Segment Mobilfunk im Vergleich zum 1. Halbjahr des Vorjahres um 4,7 Millionen Euro auf 168,2 Millionen Euro. Das Unternehmen realisierte in den ersten 6 Monaten einen Konzernumsatz in Höhe von 1,64 Milliarden Euro, gegenüber 1,78 Milliarden Euro im 1. Halbjahr 2009. Dabei erwirtschaftete Freenet einen operativen Cashflow von 104,0 Millionen Euro und verringerte die Nettoverschuldung gegenüber dem Jahresende 2009 um 93,7 Millionen Euro auf 696,1 Millionen Euro.

Der Konzern aus Büdelsdorf schüttete zuletzt für das Geschäftsjahr 2009 eine Dividende von 20 Cents aus. Beim derzeitigen Aktienkurs von 8,05 Euro liegt die aktuelle Dividendenrendite bei 2,48 Prozent. Laut früheren Angaben kann sich Freenet für 2010 eine Vervierfachung der Dividende vorstellen.

Redaktion MyDividends.de