Freeport-McMoRan schüttet 0,15 USD Dividende vierteljährlich aus

Der amerikanische Bergbaukonzern Freeport-McMoRan (ISIN: US35671D8570, NYSE: FCX) wird seinen Aktionären 15 US-Cents je Quartal und je Stammaktie ausschütten. Gezahlt wird die Dividende am 1. Mai 2010 an...

39 0

12. April 2010

39 0

Der amerikanische Bergbaukonzern Freeport-McMoRan (ISIN: US35671D8570, NYSE: FCX) wird seinen Aktionären 15 US-Cents je Quartal und je Stammaktie ausschütten. Gezahlt wird die Dividende am 1. Mai 2010 an alle Aktionäre per Stichtag 15. April 2010. Der Konzern aus Arizona ist der größte börsennotierte Kupferkonzern weltweit. 2010 werden rund 1,74 Mio. Tonnen Kupfer produziert. Damit ist Freeport-McMoRan nach der staatlichen chilenischen Codelco der zweitgrößte Kupferproduzent der Erde. Auf das Jahr hochgerechnet liegt die Dividendenrendite beim aktuellen Börsenkurs von 85,67 USD bei 0,70%.

Werner W. Rehmet – MyDividends.de