Fresenius erhöht zum 17. Mal in Folge die Dividende

Der Gesundheitskonzern Fresenius S.E. (ISIN: DE0005785638) wird nach guten Jahresergebnissen die Dividende je Vorzugsaktie von 0,71 auf 0,76 Euro erhöhen. Die Aktionäre der Stammaktien erhalten mit 0,75 Euro...

48 0

24. Februar 2010

48 0

Der Gesundheitskonzern Fresenius S.E. (ISIN: DE0005785638) wird nach guten Jahresergebnissen die Dividende je Vorzugsaktie von 0,71 auf 0,76 Euro erhöhen. Die Aktionäre der Stammaktien erhalten mit 0,75 Euro ebenfalls 5 Cents mehr. Damit liegt die Dividendenrendite der Vorzugsaktien, die im DAX enthalten sind, beim derzeitigen Kurswert von 48,66 Euro bei 1,56%.

Im letzten Jahr steigerte der Konzern den Umsatz um 15% auf 14,2 Mrd. Euro. Das um Akquisitionen bereinigte Konzernergebnis kletterte im Jahresvergleich um 14% auf 514 Mio. Euro.

Redaktion MyDividends.de