Frisch´s Restaurants erhöht Ausschüttung um 15 Prozent – Dividende seit 1960

Frisch´s Restaurants Inc. (NYSE FRS) wird seinen Aktionären eine Quartalsdividende von 0,15 US-Dollar ausbezahlen. gegenüber dem Vorquartal ist dies eine Steigerung um 15 Prozent. Zahltag ist der 8....

158 0

9. September 2010

158 0

Frisch´s Restaurants Inc. (NYSE FRS) wird seinen Aktionären eine Quartalsdividende von 0,15 US-Dollar ausbezahlen. gegenüber dem Vorquartal ist dies eine Steigerung um 15 Prozent. Zahltag ist der 8. Oktober 2010 mit Stichtag 20. September 2010. Damit werden auf das Gesamtjahr gerechnet nun 0,60 US-Dollar ausgeschüttet. Dies entspricht beim derzeitigen Aktienkurs von 19,80 US-Dollar einer Dividendenrendite von 3,03 Prozent.

Dies ist nun das 199. Quartal in Folge, in dem Frisch´s eine Dividende ausbezahlt. Seit dem Börsengang im Jahr 1960 erzielte der Konzern jedes Jahr einen Gewinn. Im selben Zeitraum wurde jedes Quartal eine Dividende ausgeschüttet. Frisch´s Big Boy startete im Jahr 1939 als Cincinnatis erstes Drive-in Restaurant. Im Fiskaljahr 2010 wurden Umsätze in Höhe von 292 Millionen US-Dollar generiert.

Redaktion MyDividends.de