Fuchs Petrolub will Dividende mindestens konstant halten

Der Schmierstoffhersteller Fuchs Petrolub (ISIN: DE0005790430) will seine Dividende für das Jahr 2010 mindestens konstant halten. In diesem Jahr erhielten die Aktionäre des MDAX-Konzerns 1,70 Euro, nachdem im...

29 0

19. Juli 2010

29 0

Der Schmierstoffhersteller Fuchs Petrolub (ISIN: DE0005790430) will seine Dividende für das Jahr 2010 mindestens konstant halten. In diesem Jahr erhielten die Aktionäre des MDAX-Konzerns 1,70 Euro, nachdem im Vorjahr noch 1,60 Euro ausgeschüttet wurden. Auf dem derzeitigen Kursniveau von 75,85 Euro liegt die Dividendenrendite somit bei 2,24 Prozent. „Wir hatten seit dem Börsengang im Jahr 1985 noch kein Jahr ohne Dividende, und wir haben sie im Durchschnitt pro Jahr um 8 Prozent gesteigert”, so der Vorstandsvorsitzende Stefan R. Fuchs in einem Bericht der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung” (FASZ).

Redaktion – Mydividends.de