Garmin meldet Dividende

Der Navigationsgerätehersteller Garmin Ltd. (ISIN: CH0114405324, NYSE: GRMN) beschloss auf seiner Aktionärsversammlung in Zürich eine Dividende in Höhe von 2,92 US-Dollar. Beim derzeitigen Aktienkurs von 99,93 US-Dollar (Stand:...

291 0

13. Juni 2022

Unternehmen:

Garmin

ISIN:

CH0114405324

Ausschüttung Gesamtjahr:

2,92 USD

Dividenden-Rendite:

2,92%

Dividende (Quartals-, Interim- oder Gesamtjahr) verändert um:

9%

291 0

Der Navigationsgerätehersteller Garmin Ltd. (ISIN: CH0114405324, NYSE: GRMN) beschloss auf seiner Aktionärsversammlung in Zürich eine Dividende in Höhe von 2,92 US-Dollar.

Beim derzeitigen Aktienkurs von 99,93 US-Dollar (Stand: 10. Juni 2022) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 2,92 Prozent. Im Vorjahr lag die Dividende bei 2,68 US-Dollar. Damit wird die Dividende um 9 Prozent angehoben. Die Dividende soll in vier Tranchen über jeweils 0,73 US-Dollar ausgeschüttet werden. Die erste Zahlung erfolgt am 30. Juni 2022 (Record date: 20. Juni 2022).

Im ersten Quartal (26. März) des Geschäftsjahres 2022 lag der Umsatz von Garmin bei 1,17 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 1,07 Mrd. US-Dollar) bei einem Gewinn von 211,59 Mio. US-Dollar nach 220,03 Mio. US-Dollar im Vorjahr, wie am 27. April berichtet wurde.

Garmin ist 1989 von Gary Burrell und Dr. Min Kao (daher der Name Garmin) mit fünf Mitarbeitern gegründet worden und zählt heute zu den größten Anbietern im Bereich mobiler Navigation. Seit dem 8. Dezember 2000 ist der Konzern an der Börse notiert. Der Unternehmenssitz liegt seit Juni 2010 in Schaffhausen in der Schweiz.

Seit Jahresbeginn 2022 liegt die Aktie auf der aktuellen Kursbasis an der Wall Street mit 26,61 Prozent im Minus und die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 19,3 Mrd. US-Dollar (Stand: 10. Juni 2022).

Redaktion MyDividends.de