Gazprom: Dividende wird auf dem Niveau von 2008 sein

Der russische Gasgigant Gazprom (ISIN: US3682872078) wird für das Jahr 2009 eine unveränderte Dividende ausbezahlen. Dies berichtete Gazproms Aufsichtsratsvorsitzender Viktor Zubkov am Freitag auf einer Investorenkonferenz. Für 2008...

709 0

28. Dezember 2009

709 0

Der russische Gasgigant Gazprom (ISIN: US3682872078) wird für das Jahr 2009 eine unveränderte Dividende ausbezahlen. Dies berichtete Gazproms Aufsichtsratsvorsitzender Viktor Zubkov am Freitag auf einer Investorenkonferenz. Für 2008 schüttete der Konzern rund 5% seines Nettogewinns an die Aktionäre aus. Damit verharrt die Dividendenzahlung das zweite Jahr in Folge auf dem niedrigsten Niveau seit 2000. Gazprom will mit dieser Massnahme weiterhin Liquidität sparen.

Üblicherweise schüttet der Konzern 17,5% seines Nettogewinns nach russischen Rechnungslegungsvorschriften an die Anteilsinhaber aus. Das Management kündigte gleichzeitig die Streichung einer großen Unternehmensparty im Jahr 2010 an, um Kapital im Sinne der Investoren zu sparen.

Redaktion – MyDividends.de