Geo Group kürzt die Dividende

The GEO Group Inc. (ISIN: US36162J1060, NYSE: GEO) zahlt am 23. Oktober 2020 eine Quartalsdividende von 34 US-Cents je Aktie an die Aktionäre. Record day ist der 16....

1947 0

7. Oktober 2020

Unternehmen:

Geo Group

ISIN:

US36162J1060

Ausschüttung Gesamtjahr:

1,36 USD

Dividenden-Rendite:

11,95%

Dividende (Quartals-, Interim- oder Gesamtjahr) verändert um:

29,20%

1947 0

The GEO Group Inc. (ISIN: US36162J1060, NYSE: GEO) zahlt am 23. Oktober 2020 eine Quartalsdividende von 34 US-Cents je Aktie an die Aktionäre. Record day ist der 16. Oktober 2020. Damit kürzt das Unternehmen die Dividende im Vergleich zum Vorquartal um 29,2 Prozent.

Die GEO Group ist ein Real Estate Investment Trust (REIT), der sich auf „Reentry Facilities“ spezialisiert hat. Darunter fallen u.a. Einrichtungen zur Wiedereingliederung von Straftätern.

Im zweiten Quartal des Fiskaljahres 2020 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 587,83 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 613,97 Mio. US-Dollar), wie am 6. August berichtet wurde. Der Ertrag lag bei 36,7 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 41,9 Mio. US-Dollar).

Die Aktie liegt auf der aktuellen Kursbasis an der Wall Street seit Jahresanfang 2020 mit 32,51 Prozent im Minus und weist derzeit eine Marktkapitalisierung von 1,4 Mrd. US-Dollar auf (Stand: 6. Oktober 2020).

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de