Gewinneinbruch bei American Express

Der amerikanische Kreditkartenkonzern American Express (ISIN: US0258161092) meldete gestern nach Börsenschluss einen Gewinn- und Umsatzeinbruch. Der operative Gewinn fiel von 1,04 Mrd. USD auf 443 Mio. USD im...

602 0

24. April 2009

602 0

Der amerikanische Kreditkartenkonzern American Express (ISIN: US0258161092) meldete gestern nach Börsenschluss einen Gewinn- und Umsatzeinbruch. Der operative Gewinn fiel von 1,04 Mrd. USD auf 443 Mio. USD im Vergleich zum Vorjahr. Der Umsatz fiel im ersten Quartal um 18% auf 5,9 Mrd USD. In der aktuellen Wirtschaftskrise hat das Unternehmen, wie seine Wettbewerber auch, verstärkt mit Kreditkartenausfällen zu kämpfen. Der Aktienkurs konnte nachbörslich dennoch leicht zulegen.

Werner W. Rehmet – Mydividends.de