Großhandelskette Costco Wholesale will weiterhin 20,5 US-Cents Dividende im Quartal zahlen

Die amerikanische Großhandelskette Costco Wholesale Corporation (ISIN: US22160K1051, NYSE: COST) wird weiterhin eine Quartalsdividende von 20,5 US-Cents ausbezahlen. Der Konzern aus Issaquah im Bundesstaat Washington schüttet auf das...

49 0

8. Oktober 2010

49 0

Die amerikanische Großhandelskette Costco Wholesale Corporation (ISIN: US22160K1051, NYSE: COST) wird weiterhin eine Quartalsdividende von 20,5 US-Cents ausbezahlen. Der Konzern aus Issaquah im Bundesstaat Washington schüttet auf das Jahr hochgerechnet 0,82 US-Dollar aus. Dies entspricht beim derzeitigen Aktienkurs von 65,26 US-Dollar einer Dividendenrendite von 1,26 Prozent. Aktionäre erhalten die nächste Auszahlung am 12. November 2010 mit Stichtag 29. Oktober 2010.

Am 31. Mai 2004 zahlte Costco seine erste Dividende an die Investoren aus. Seitdem wurde die Ausschüttung jedes Jahr erhöht. Costco Wholesale wurde am 15. September 1983 in Seattle gegründet. Costco betreibt insgesamt 569 Märkte, davon 415 in den USA und Puerto Rico, 78 in Kanada, 21 in Großbritannien, 7 in Korea, 6 in Taiwan, 9 in Japan, 32 in Mexiko and 1 in Australien.

Redaktion MyDividends.de