Guess schlägt Markterwartungen – Dividende bleibt bei 12,5 US-Cents

Die amerikanische Guess Inc. (ISIN: US4016171054, NYSE: GES) erwirtschaftete im dritten Fiskalquartal einen Gewinn von 64,1 Mio. USD (Vorjahr 64 Mio. USD). Der Ertrag je Aktie kletterte von...

38 0

2. Dezember 2009

38 0

Die amerikanische Guess Inc. (ISIN: US4016171054, NYSE: GES) erwirtschaftete im dritten Fiskalquartal einen Gewinn von 64,1 Mio. USD (Vorjahr 64 Mio. USD). Der Ertrag je Aktie kletterte von 67 auf 69 US-Cents je Anteilsschein. Damit schlug der Konzern die Erwartungen der Analysten. Der Umssatz fiel um 1% auf 522,8 Mio. USD.

Die Bekleidungskette will ihre Quartalsdividende bei 12,5 US-Cents belassen. Auf das Jahr hochgerechnet werden so 0,50 USD ausbezahlt. Dies entspricht beim aktuellen Börsenkurs von 41,82 USD einer Dividendenrendite von 1,20%.

Redaktion MyDividends.de