H.B. Fuller schüttet 7 US-Cent Quartalsdividende aus

Der amerikanische Konzern H.B. Fuller (ISIN: US3596941068, NYSE: FUL) wird seinen Aktionären eine Quartalsdividende in Höhe von 7 US-Cents ausbezahlen. Auf´s Jahr gerechnet werden somit insgesamt 0,28 USD...

30 0

8. Juli 2010

30 0

Der amerikanische Konzern H.B. Fuller (ISIN: US3596941068, NYSE: FUL) wird seinen Aktionären eine Quartalsdividende in Höhe von 7 US-Cents ausbezahlen. Auf´s Jahr gerechnet werden somit insgesamt 0,28 USD ausgeschüttet, eine Dividendenrendite in Höhe von 1,42% beim aktuellen Börsenkurs von 19,66 USD.

H.B. Fuller mit Firmensitz in Minnesota wurde 1887 gegründet. Der Kozern ist ein Hersteller von Spezialchemieprodukten und setzte 2009 mit 3.100 Mitarbeitern 1,235 Mrd. USD um. H.B. Fuller verfügt unter anderem über ein breit gefächerten Angebot an Schmelzklebstoffen sowie Polyurethan- und Epoxyklebern.

Redaktion – MyDividends.de